Kontakt

Mehrfamilienhaus zu verkaufen!

Hier weitere Infos!

Besser informiert!

Mit unserer Stammkundeninfo!

Suche
Navigation
News der Branche

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Zehnder
Zehnder Ribbon - ein Design-Heizkörper in dynamischer, moderner Optik. Mehr

Info Geberit
Dusch-WC AquaClean Mera von Geberit - Funktion und Design in Vollendung. Mehr




Stellenangebote

Wir bilden regelmäßig Anlagenmechaniker (m/w) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) aus.

Berufsbild Anlagenmechaniker SHK

Die Ausbildung umfasst die ganze Bandbreite des Sanitär-, Heizungs- und Lüftungs/Klimahandwerks. Dies gilt auch für die Wissensvermittlung (Lernfelder) in der Berufsschule.

  • Fachbezogene Ausbildung ab dem 1. Lehrjahr
  • Auftrags- und Kundenorientierung als "Roter Faden" während der gesamten Lehrzeit
  • Auftragsabwicklung, Kundenkommunikation und Qualitätsmanagement
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in Verbindung mit Teamarbeit
  • Ausbildung zum Fachmann für energiesparende Technik

Der Ausbildungsberuf bietet eine Fülle interessanter Tätigkeiten. Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und findet in den Lernorten "Betrieb" (zum Teil in überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen) und "Berufsschulen" statt. Die Berufsschule vermittelt die gesamte Berufsfeldbreite, aufgeschlüsselt in 15 Lernfeldern.

Arbeitsgebiete

  • Montage und Instandhaltung von komplexen Anlagen und Systemen in der Gebäude- und Energietechnik
  • Handwerk und Industrie an unterschiedlichen Einsatzorten
  • vornehmlich Baustellen, im Dienstleistungsbereich auch beim Kunden
  • Inspektion, Wartung und Instandsetzung versorgungstechnischer Anlagen
  • Kundenberatung und -betreuung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen!


Online-Bewerbung

Bewerbung als:
 
Persönliche Daten
Anrede:
Name:
Vorname:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Staatsangehörigkeit:
 
Bewerbung:
 
Arbeitsbeginn:
Gehaltsvorstellung:
  pro Stunde pro Monat pro Jahr
 
Folgende Unterlagen habe ich dieser Bewerbung beigefügt (doc- oder pdf-Format)
Lebenslauf (tabellarisch):
Arbeitszeugnisse:
Zeugnis Berufsausbildung:
sonstiges:
 
Schulausbildung
Schule:
  Hauptschule Realschule Wirtschaftsschule Gymnasium andere
 
Mathematik:
Englisch:
Chemie:
Deutsch:
 
Schulausbildung abgeschlossen?: ja nein
 
Berufsausbildung
Ausbildung:
Ergebnis:
Berufsausbildung abgeschlossen?: ja nein
 
Vorarbeitgeber
Firmenname:
Ort:
Tätigkeit:
Beschäftigt seit:
Besteht das Arbeitsverhältnis?: ja nein
 
Führerschein
  Nein B BE C1 C1E CE
 
Sonstige Qualifikationen/Kenntnisse:
 
 
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. *
 
Bitte alle dargestellten Zeichen aus dem Bild eingeben: *
Captcha aktualisieren
 
 
* Pflichtfelder